Hepatische Enzephalopathie beim Hund

Hepatische Enzephalopathie beim Hund? Eine hepatische Enzephalopathie, auch Leber-Hirn-Störung genannt, wird ausgelöst durch eine gestörte Funktion der Leber. Jedoch gehört es zu den Aufgaben der Leber, den Organismus zu entgiften. Mit anderen Worten, ist die Leber stark beeinträchtigt, ist sie dieser Anforderung nicht mehr gewachsen. Eine gesunde Leber filtert Schadstoffe aus dem Organismus. Folglich wandelt sie z.B. Ammoniak in unschädlichen …

Hepatische Enzephalopathie beim Hund mehr erfahren »